Gerhard Runge

WEM WIR HELFEN

“Mein Hoffnungsschimmer e.V.” engagiert sich aktuell für Gerhard, einen jungen Mann, der mit Lebensmut und Willensstärke um sein Leben kämpft.
2006 diagnostizierten die Ärzte einen Gehirntumor, der 2013 das aggressivste Stadium erreichte.

Inzwischen musste Gerhard 10 OP‘s, 3 Rückschläge, Bestrahlungen, Chemotherapien, eine weitgehend überstandene linksseitige Körperlähmung sowie einen Schlaganfall verkraften.

Nachdem die Therapien der Schulmedizin ausgeschöpft worden waren und Gerhard statistisch mit einer erschreckend geringen Überlebensprognose von nur einigen Monaten zu rechnen hatte, wollte er sich jedoch nicht mit seinem Schicksal abfinden und kämpfen. Er geht seit April 2014 mit großem Erfolg verschiedene alternative Behandlungswege, die es ihm ermöglichen, trotz der Krankheit aktiv am Leben teilzunehmen. Allerdings ist er dabei auf finanzielle Hilfe angewiesen, da die Behandlungen sehr kostspielig sind und  komplett selbst finanziert werden müssen.

Obwohl die Wirksamkeit dieser Therapien nicht von der Hand zu weisen ist, werden sie in unserer Gesellschaft zu wenig beachtet und noch nicht ausreichend ernst genommen. Für viele Betroffene stellt sich zudem die Finanzierung als schier unüberwindbare Hürde dar. Die hohen Kosten alternativer Behandlungsansätze werden von den Krankenkassen nicht übernommen und müssen komplett selbst getragen werden.

Gerhards Krankengeschichte

Es war Sonntag, der 19. Februar 2006…

Zum Text

Tabellarischer Verlauf bis heute

Zum Text

Hoffnung schenken

Bankhaus Max Flessa KG
IBAN DE 41 7933 0111 0000 0015 01 / Kto.-Nr. 1501
BIC FLESDEMMXXX / BLZ 79330111

PayPal Spende

Rund um den Verein

AKTUELLES

Neben Benefizkonzerten sind wir auf vielen weiteren Wegen aktiv, um krebskranke Menschen unterstützen zu können. Hier halten wir Sie auf dem Laufenden.

Weitere Beiträge

Sie möchten Hoffnung schenken?

Dann finden Sie hier unseren Mitgliedsantrag zum Download. Bitte schicken Sie uns ihren ausgefüllten Antrag per Mail zu.

Mitgliedsantrag herunterladen